Besucherzähler

049223

 

 kleiner Beutel, 30,-€

Wappen, ab 30,-€

 Jagdmesserscheide, 55,-€

 

 Schlüsselanhänger, 18,-€

 Mittelaltergürtel, 75,-€

 Bei der Arbeit !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

Lederkunst-JE  Jörg Ehrhardt 
Schützenweg 2
 
29308 Winsen/Aller
 
Tel.  : 05146/500421

E-Mail  lederkunst-je@t-online.de


Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch  nicht aus ! (Kleinunternehmensreglung)
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Lederkunst-JE

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Lederkunst-JE  und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.  Es gilt immer die gültige Version der AGB zum Zeitpunkt der Bestellung.


 § 2 Vertragsabschluss
Eine Bestellung des Kunden (schriftlich per Brief/  E-Mail oder mündlich) stellt ein verbindliches Angebot an Lederkunst-JE zum  Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde erhält schriftlich per Brief  oder E-Mail eine Nachricht von Lederkunst-JE über den Eingang seiner  Bestellung. Diese Mitteilung stellt keine Annahme des Angebotes dar, dem  Kunden wird lediglich die Datenübermittlung und dessen Eingang bei  Lederkunst-JE bestätigt (Eingangsbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt erst  zustande, wenn Lederkunst-JE die Bestellung schriftlich mit einem weiteren  Brief oder einer E-Mail an den Kunden bestätigt (Auftragsbestätigung). Inhalt  des Kaufvertrages sind ausschließlich die in der Auftragsbestätigung  genannten Details. Sollten Artikel in dieser Auftragsbestätigung komplett  oder teilweise nicht aufgeführt sein, kommt für diese Ware kein Kaufvertrag  zustande. Der Kunde ist an sein Angebot 3 Wochen ab Eingangsdatum/Zugang  seiner Bestellung bei Lederkunst-JE gebunden.
 



  
  
§ 3 Widerrufsrecht
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es  sich hierbei um die Lieferung von Waren handelt, die nicht vorgefertigt sind  und für deren Herstellung in Handarbeit eine individuelle Auswahl oder  Bestimmung durch den Käufer maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen  Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind.
 
Ein Widerrufsrecht des Kunden gemäß § 312g II Nr. 1  BGB besteht daher nicht.
  
§ 3 Lieferung
Die Lieferung erfolgt nach Eingang des Kaufpreises  auf dem in der Auftragsbestätigung genannten Konto von Lederkunst-JE.
  
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die  Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Abweichend besteht die  Möglichkeit, nach vorheriger Vereinbarung, die Ware direkt bei Lederkunst-JE  abzuholen. Lieferfristen werden in der Auftragsbestätigung nach bestem  Ermessen angegeben, sind aber auf Grund der ausschließlichen Fertigung der  Ware in Handarbeit nach individueller Bestellung nicht verbindlich. Eine  angemessene Verlängerung der Lieferfrist tritt ein, wenn der Kunde seine  vertraglichen Verpflichtungen nicht einhält, oder wenn durch unvorhergesehene  oder unverschuldete und außerordentliche Ereignisse am Sitz von Lederkunst-JE  die Lieferung verzögert wird.
  
Verzugsstrafen oder Schadenersatzansprüche wegen  verspäteter Lieferung sind in jedem Fall ausgeschlossen.
  
Der Versand erfolgt auf dem Lederkunst-JE am günstigsten  erscheinenden Wege, falls keine besondere Versandart vorher schriftlich  vereinbart wurde.
  
Sämtliche Sendungen gelangen auf  Rechnung und  Gefahr des Kunden zum Versand.
  
Sollte eine Lieferung an den Kunden nicht möglich  sein, weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferanschrift  angetroffen werden kann, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit  angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunde die Kosten für die  erfolglose Anlieferung.
  
§ 4 Kaufpreis
Alle Preise sind Euroendpreise.
Gemäß § 19 UStG erheben  wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus !  (Kleinunternehmensreglung)
Bei Versand innerhalb Deutschlands fallen ensprechende  Liefer- und/oder Versandkosten an. Bei Versand außerhalb von Deutschland behält  sich Lederkunst-JE ausdrücklich vor, zusätzliche Liefer- und/oder  Versandkosten zu berechnen, welche im Rahmen der Auftragsbestätigung  entsprechend ausgewiesen werden.

  
§ 5 Zahlungen/Fälligkeit/Verzug/Eigentumsvorbehalt

Es gilt Vorauskasse als vereinbart.
  
Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit  Vertragsabschluss innerhalb der in der Auftragsbestätigung genannten Frist fällig.  Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde  bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der Kunde  Lederkunst-JE Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem  Basiszinssatz zu zahlen. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von  Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch  Lederkunst JE nicht aus.
  
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Waren im  Eigentum von Lederkunst-JE.
  
§ 6 Mängelhaftung/Garantie
Bei Vorliegen von Mängelansprüchen des Käufers  gelten die gesetzlichen Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).
  
Lederkunst-JE übernimmt für die Mängelfreiheit der  gelieferten Ware eine Garantie von 1 Jahren ab Kaufdatum.
  
Sollten während dieses Zeitraumes Mängel an der  gelieferten Ware auftreten, können diese nur dann berücksichtigt werden, wenn  diese persönlich oder schriftlich (per E-Mail oder Brief) gegenüber  Lederkunst-JE unter Bezugnahme auf die beim Kauf ausgehändigte Rechung  geltend gemacht werden. Eine Kopie der Rechung ist zu übergeben bzw. dem  Schreiben beizufügen. Ohne Rechung können keine Rechte aus der Garantie  geltend gemacht werden. Die Geltendmachung der gesetzlichen Mängelansprüche  bleibt dem Käufer in diesem Fall vorbehalten.
  
Ausdrücklich ausgeschlossen unter der gewährten  Garantie und im Rahmen der gesetzlichen Mängelansprüche ist die  Geltendmachung von Mängeln, die auf einen unsachgemäßen Gebrauch der Ware  durch den Käufer zurückzuführen sind.
  
Auf Grund der Eigenheiten des verwendeten  Naturproduktes Leder, stellen Abweichungen bezüglich der Farben und der Narbung  des Leders zu den Abbildungen auf der Homepage oder anderen dem Käufer im  Rahmen der Bestellung übermittelten Bilddarstellungen keine Mängel dar, die  im Rahmen der Garantie oder der gesetzlichen Mängelansprüche geltend gemacht  werden können.
  
Rücksendungen der Ware ohne vorherige schriftliche Mängelanzeige  (per E-Mail oder Brief) werden nicht angenommen.
  
Bei anerkannten Mängeln entscheidet der Verkäufer  wahlweise über Reparatur, Ersatzlieferung oder Gutschrift des Kaufpreises.

§ 7 Haftungsbeschränkung
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper  und Gesundheit entstehende Schäden haftet Lederkunst-JE nur, soweit diese Schäden  auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter  Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Lederkunst-JE beruhen.  Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.
  
§ 8 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen  Informationen
unserer Kunden

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Kontaktdaten bei Aufträgen , Angeboten und Rechnungen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nach der neuen Datenschutzverordnung vom Mai 2018 behandelt und nur bei Anforderung an das  Finanzamt weitergegeben. Bei einer Kontaktaufnahme ohne Auftrag werden keine Daten gespeichert. Bei Auftragserstellung gehen wir von Ihrer Zustimmung aus, dass diese Daten in unserem Kundenstamm gespeichert werden.

Sie haben ein Recht  auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer  gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich schriftlich oder per  E-Mail an Lederkunst-JE. 


§ 9 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des  UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Celle.
  
Unsere Bedingungen gelten auch für alle Nachaufträge.  Mit Zustandekommen eines Kaufvertrages erkennt der Käufer die Allgemeinen  Geschäftsbedingungen an. Anderslautende Vorschriften haben nur Gültigkeit,  wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.
  
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des  Kaufvertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen  Bestimmungen weiterhin wirksam.

  .
  
Alle Rechte vorbehalten.  Text und Bilder von Lederkunst-JE auf der Seite unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Der Inhalt  dieser Webseiten darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet,  verändert und benutzt werden.
  
Informationen und Bilder unterliegen dem Copyright von
Lederkunst-JE.